Urlauben in traumhafter Kulisse

Maderhalm ist ein kleiner, gemütlicher Ortsteil oberhalb von Fischen, einer der ältesten Ansiedlungen im Oberen Illertal. Traditionelle Häuser und eine kleine Kapelle inmitten von Wiesen und Wäldern bilden die traumhafte Kulisse für das märchenhafte Bergpanorama mit Rubihorn, Nebelhornkette und Allgäuer Hochalpen.

Bei attraktivsten Ausflugszielen wird Langeweile zum Fremdwort. Die Kleinen stehen auf Streichelzoo, Wildfütterung, hölzerne Kuh auf der Alpe Schlappold oder Eichhörnchenwald. Die Größeren zieht's zur Breitachklamm bei Oberstdorf, zur Sturmannshöhle oder Gaisalpe oder ins von der FIS ausgezeichnete Fischinger Skimuseum.

Eine großzügigere Entdeckungstour durchs Allgäu führt zu den schönsten Schlössern des Märchenkönigs Ludwig II, zum Bodensee mit der Insel Mainau und ihrer weltberühmten Blumenpracht, zu den Bregenzer Festspielen oder zum Hafenstädtchen Lindau.

In Fischen herrscht ganzjährig ein spritzig-belebendes Verwöhnklima. Der heilklimatische Kurort besitzt das Prädikat »Premium Class«, bietet ein zugleich schonendes und stimulierendes Hochgebirgsklima zur Förderung von Gesundheit und Lebensfreude.

Die Umgebung von Fischen im Allgäu

Traumblick Allgäu